Kinderski-Tauschsysteme bei Sport Bihn

24. November 2012

Kennen Sie das auch?… Sie möchten in den lang ersehnten Urlaub starten und checken Ihre Ausrüstung. Erschrocken stellen Sie fest, dass Ihre Kinder schon wieder ein gutes Stück gewachsen sind und sowohl die Skier als auch die Skischuhe aus dem Vorjahr nun zu klein sind.

Sport Bihn hat zwei Lösungswege für dieses Problem.

1. Kinderski-Tauschsystem:

 Beim 1.Modell kaufen Sie Ihre Kinderskier nur 1 Mal und danach wird 4-6 Mal getauscht. So haben Ihre Kinder je­des Jahr die passenden Skier.

  • Sie kaufen einmalig ein neues 70cm TECNO-Kinderski-Set mit aktueller Bindung und zahlen eine Aufnahmegebühr von 20 Euro.
  • Jedes Jahr im Oktober (spätestens November) tau­schen Sie ihr gekauftes Set gegen ein 10cm länge­res gebrauchtes ein (bis zu 6mal -> max. Länge 130cm).
  • Pro Tausch zahlen Sie nur eine Tauschgebühr von 20 Euro.
  • Das letzte Set nehmen wir bei einem Neukauf in unserem Haus in Zahlung

2. Kinderski-Tauschsystem:

Wenn Sie jedes Jahr neue Skier und Schuhe für Ihre Kinder wünschen gibt es folgende Variante:

  • Sie kaufen in dieser Saison ein Kinder-/ Jugendskiset + Skischuhe aus der aktuellen Kollektion einer beliebigen Marke.
  • Im nächsten Jahr verrechnen wir Ihnen bei Neukauf 50% des im Vorjahr gezahlten Preises.

 

  • Facebook
  • Twitter

Ähnliche Artikel

  • Keine ähnlichen Artikel